Höchst aussichtsreich

Wer in der Vierländerregion hoch hinaus will, ist am Diedamskopf genau richtig. Au-Schoppernau liegt mitten im idyllischen Bregenzerwald, nur knapp 40 Autominuten von Dornbirn entfernt. 

Dem Gipfelglück so nah

Die Bergbahnen Diedamskopf bringt Sie mit der barrierefreien 8er-Kabinenbahn zur höchst gelegenen Bergstation im Bregenzerwald und damit ganz mühelos einem grandiosen Gipfelerlebnis entgegen.

Ein nur 15-minütiger gemütlicher Spaziergang, auf dem gut befestigten Winterwanderweg, führt auf den über 2.000 m hoch gelegenen Diedamskopf-Gipfel, von wo aus sich ein herrlicher Ausblick eröffnet.

 

Das 300-Gipfel-Bodensee-Panorama

Wenn einem auf dem Weg zum Gipfel doch einmal der Atem stockt, dann nur wegen der einzigartigen Aussicht.

Rund 300 Gipfel der Allgäuer- und Lechtaler Alpen, dem Lechquellen-Gebiet, dem Rätikon, der Glarner Alpen, des Alpstocks, des Säntis und dem Ulmer Münster bilden ein atemberaubendes 360° Panorama.

Sogar der Bodensee liegt dem Betrachter hier oben sprichwörtlich zu Füßen. Der Blick reicht bis zum Untersee. So viel zu sehen gibt es nirgendwo sonst. Denn immerhin ist der Diedamskopf der höchste Panoramaberg im ganzen Bregenzerwald.

Der Aussichtsberg

  • Moderne 8er Kabinenbahn

  • In nur 20 min Fahrt auf über 2.000 m Seehöhe

  • Gemütlicher Spaziergang zum Diedamskopf-Gipfel

  • 300-Gipfel-Bodensee-Panorama