Wandern mit Aussicht

Dem Alltagsstress entfliehen und die Ruhe abseits der Pisten genießen, auch das ist am Diedamskopf möglich. Der Winterwanderweg zum Gipfelkreuz wird bei guten Wetterverhältnissen präpariert.

Die Bergbahnen Diedamskopf bringt Sie mit der barrierefreien 8er-Kabinenbahn zur höchst gelegenen Bergstation im Bregenzerwald und damit ganz mühelos einem grandiosen Gipfelerlebnis entgegen.

Der Diedamskopf bietet Nichtskifahrern, Wanderern, Sonnenanbetern und Panoramagenießern eine vielfältige Auswahl an Erlebnissen. Bestaunen Sie auch im Winter das fabelhafte 300 Gipfel Panorama auf dem Diedamskopf-Gipfel. Ein nur 15 minütiger gemütlicher Spaziergang trennt Sie von der Bergstation zum Diedamskopf-Gipfel, als Belohnung werden Sie mit einem einzigartigem Ausblick zum Bodensee, in den Bregenzerwald, nach Allgäu zu den Lechtaler Alpen und Schweizer Alpen verzaubert.

Wintererlebnis ohne Ski

  • check2 km Winterwanderwege am Diedamskopf
  • checkBeschilderte Schneeschuhwandertour
  • checkGipfelerlebnis auch im Winter
  • checkUnvergleichliches Panorama mit über 300 Berggipfeln
  • checkRestaurant mit Sonnenterrasse auf über 2.000 m Seehöhe

Das 300-Gipfel-Bodensee-Panorama

Wenn einem auf dem Weg zum Gipfel doch einmal der Atem stockt, dann nur wegen der einzigartigen Aussicht.

Rund 300 Gipfel der Allgäuer- und Lechtaler Alpen, dem Lechquellen-Gebiet, dem Rätikon, der Glarner Alpen, des Alpstocks, des Säntis und dem Ulmer Münster bilden ein atemberaubendes 360° Panorama.

Sogar der Bodensee liegt dem Betrachter hier oben sprichwörtlich zu Füßen. Der Blick reicht bis zum Untersee. So viel zu sehen gibt es nirgendwo sonst. Denn immerhin ist der Diedamskopf der höchste Panoramaberg im ganzen Bregenzerwald.

Schneeschuhwanderung

Weil es nicht immer die Skier sein müssen: Besonderen Wandergenuss gibt es am Diedamskopf mit der Schneeschuhwanderung. In ca. drei Stunden geht es von der Bergstation der Seilbahn hinauf zum Gipfel und weiter durch die winterliche Berglandschaft. Auf der Tour befinden sich neben traumhaften Ausblicken und echten Naturjuwelen auch kulinarische Highlights bei den Gastronomen am Diedamskopf. Wie etwa der Käsker mit der großzügigen Sonnenterrasse und Käsespezialitäten aus der Region.

Gipfelglück

Ein nur 15-minütiger gemütlicher Spaziergang, auf dem gut befestigten Winterwanderweg, führt auf den über 2.000 m hoch gelegenen Diedamskopf-Gipfel, von wo aus sich ein herrlicher Ausblick eröffnet.