Höchst spektakulär

Sich einmal wie ein Vogel fühlen, in die Lüfte erheben und das einzigartige 300 Gipfel Panorama aus einer ganz neuen Perspektive bestaunen: Willkommen am Fliegerberg Diedamskopf.

Die Welt von oben

Was gibt es besseres, als den Diedamskopf zu Fuß zu erkunden und am Gipfelkreuz das traumhafte 300 Gipfel - Bodensee - Panorama zu bestaunen? Für die mutigsten der Besucher gibt es eine Antwort: Nur hoch oben in den Lüften kann die Aussicht noch schöner sein! Der Diedamskopf ist nicht nur Highlight-Berg für Naturliebhaber und Wanderer, sondern auch einer der schönsten Fliegerberge für Paragleiter und Drachenflieger im Bregenzerwald. Optimale Bedingungen herrschen von Oktober bis März. In dieser Zeit kann unmittelbar beim Parkplatz der Talstation gelandet werden. Bitte den Hinweis Start - und Landeplätze beachten.  Der Diedamskopf ist aber auch ein perfekter Ausgangspunkt für Langstreckenflüge Richtung Lechtal und Arlberggebiet.

Der Fliegerberg Diedamskopf

  • Drei Startplätze für Paragleiter
  • Zwei Startrampen für Drachenflieger
  • Startrichtungen nach Süden, Osten oder Westen
  • Höhendifferenz bis zu 1.140 Meter
  • Tandemflüge möglich
  • Betreuung durch Flugschule Bregenzerwald
Diedamskopf_Schneeschuhwandern_Winter_18
Paragliding in Austria - Vorarlberg from the Skies

Fliegen und Erleben

Flugschule Bregenzerwald

Die Flugschule Bregenzerwald ist das Zentrum für Paragleiter am Diedamskopf. Abgesehen von Tandemflügen und Fliegenlernen bietet die Flugschule unter anderem auch Schnupperkurse, Sicherheitstrainings, Performance Trainings, verschiedene Events und vieles mehr an. 

Tandemflüge

Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die das Fliegen immer schon einmal ausprobieren wollten, ist ein Tandemflug vom Diedamskopf. Mit dabei ist ein professioneller Tandempilot und Fluglehrer, der für die Sicherheit und ein einmaliges Abenteuer sorgt.

Beförderung mit der Seilbahn und Preise

Hängegleiter können bis zu einer Gesamtlänge von 5,8 m bei der Bergfahrt und bis zu einer Länge von 4,0 m bei der Talfahrt auf einer Lastengondel befördert werden. Während des Tages werden keine Drachen und Starrflügler befördert. Talabfahrten sind für Paragleiter und Drachenflieger mit kompletter Ausrüstung kostenlos.

Zu den Preisen

Short Facts
  • Wetterstation mit Daten vom Berg zu Windrichtung und – Stärke sowie Temperatur sind am Gebäude der Talstation ersichtlich.
  • Im Winter ist das Starten auf den Skipisten nicht gestattet.
  • Talabfahrt für Paragleiter und Drachenflieger (mit kompletter Ausrüstung) sind aus Sicherheitsgründen kostenlos.
  • Start- und Landeplatzgebühren sind im Fahrpreis inkludiert.

Wichtige Hinweise für Flieger

Wetter

Das aktuelle Wetter am Diedamskopf – am Berg und im Tal. Außerdem informieren wir Sie in den Wintermonaten über  Lawinenwarnstufen im Skigebiet.

Mehr erfahren
Diedamskopf_Aussicht_Panorama_Paragleiter_Sommer_2