Symphonikerblas
Veröffentlicht am 16.06.2020

Symphonie am Berg

Symphonie am Berg - 19.07.2020

Symphonikerblâs aus Wien

Symphonie am Berg - 19.07.2020

Symphonikerblâs aus Wien

 

 

Konzert auf der Sonnenterrasse
Panoramarestaurant

 

(bei schlechter Witterung im Restaurant)

 

 

 

 

von 11 bis 14:00 Uhr 

Symphonie am Berg - Symphonikerblâs zu Besuch am Diedamskopf!

 

Wir freuen uns, dieses Jahr das Ensembles Symphonikerblâs aus Wien bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Das Ensemble wurde 2009 von Musikern der Wiener Symphoniker gegründet, deren musikalische Wurzeln in der österreichisch- böhmischen Blasmusiktradition liegen.

Ziel des Ensembles ist es, diese traditionsreiche Musik auf allerhöchstem Niveau wiederzugeben und darüber hinaus durch - von Ensemblemitgliedern arrangierte - virtuose Bearbeitungen bekannter Melodien neue Maßstäbe zu setzen.

Die Verwendung einer Piccolotrompete statt einer Es-Klarinette ist ein Novum und macht den Sound des Ensembles unverwechselbar und einzigartig.

 

Regelmäßige Auftritte im Rahmen der Bregenzer Festspiele, den Burghofkonzerten in Klagenfurt und den Schloßkonzerten in Mittersill begeistern seit Anbeginn das Publikum.

Die Mitglieder des Ensemble Symphonikerblâs

 

Andreas Gruber, Christian Löw, Heinrich Bruckner (Flügelhorn, Trompete, Piccolotrompete)

Reinhard Hofbauer, Wolfgang Pfistermüller (Bassflügelhorn, Posaune)

Franz Winkler (Tuba)

Thomas Schindl (Schlagzeug)