Der Diedamskopf - Ideal für Anfänger und erfahrene Skifahrer

Alle Könnerstufen fühlen sich im Skigebiet Diedamskopf rund um wohl – ganz egal ob völliger Neuling oder erfahrener Profi. Gerade für Anfänger hat das Skigebiet bei jeder Schneelage besondere Angebote.

Egal wie lange der letzte Skikurs zurückliegt, hier findet jeder eine passende Piste. Als familienfreundliches Skigebiet bietet der Diedamskopf neben den klassischen Familien-Abfahrten und den Übungsliften Ahorn und Grunholz auch zahlreiche Pisten, die besonders für Anfänger und Wiedereinsteiger bestens geeignet sind.

Diese Pisten sind besonders breit, haben maximal ein Gefälle von 25 Prozent und sind einfach an der blauen Beschilderung zu erkennen. Am Diedamskopf warten gleich zwölf dieser „Anfänger“-Pisten auf alle Wintersportler, die ihr skifahrerisches Können verbessern wollen. Unvergleichbares Panorama wohin Skifahrer und Snowboarder blicken – auch auf den blauen Pisten können Anfänger und Wiedereinsteiger am Diedamskopf den Ausblick genießen.

Das Skigebiet Diedamskopf ist mit dem Vorarlberger Pistengütesiegel ausgezeichnet und alle Pisten entsprechen der Ö-NORM. Das bedeutet Skifahrer können sicher sein, dass eine blaue Piste dem Können von Anfängern entspricht. Bei roten Pisten handelt es sich um Abfahrten für Fortgeschrittene und schwarze Pisten sind für erfahrene Skifahrer entsprechend ausgeschildert.

Familienzeit

Familienzeit

Familienzeit

Skivergnügen für die ganze Familie

Mehr erfahren

Ideal für Anfänger und Profis

Ideal für Anfänger und Profis

Ideal für Anfänger und Profis

Mehr erfahren

Geöffnete Bahnen und Pisten

Geöffnete Bahnen und Pisten

Geöffnete Bahnen und Pisten

Mehr erfahren

Was das Anfänger-Herz begehrt

  • Zwei Übungslifte im Tal
  • 14 blaue Pisten
  • Überwiegend breite Pisten
  • Günstige Topographie für Anfänger
  • Ausgezeichnet mit dem Vorarlberger Pistengütesiegel
  • Besondere Angebote in den Skischulen

Übungslift Ahorn neben der Talstation

Der Übungslift, direkt neben der Talstation, ist perfekt für die ersten Abenteuer auf den Skiern. Nach nur wenigen Minuten Fahrt mit dem Tellerlift werden die ersten Schwünge auf den besonders breiten Pisten mit nur leichtem Gefälle sicherlich ein Erfolg!

Übungslift Grunholz in Au

Für die etwas mutigeren Anfänger ist der Grunholzlift in Au optimal um die Basis weiter zu verfeinern. Die Fahrt mit dem Schlepplift dauert schon ein wenig länger und die Pisten sind etwas steiler, genau richtig um sich für das Erlebnis am Diedamskopf vorzubereiten.

Lernen von den Besten


Die Schneesportschule Au-Schoppernau hat für jeden Wintersportler den richtigen Kurs: egal ob kompletter Anfänger, der noch nie auf Ski gestanden ist, oder Wiedereinsteiger, der in der Kindheit bereits die Grundtechniken gelernt hat. Dank neuester Methoden lernen alle Teilnehmer rasch und durch die erzielten Fortschritte steigt die Motivation das skifahrerische Können noch mehr zu verbessern.

Vielfalt

Skivergnügen am höchsten Punkt des Bregenzerwaldes, besonders für die schon etwas erfahreneren Skifahrer das pure Skierlebnis! Zuerst das Panorama bewundern oder doch lieber eine von den 12 blauen Pisten runtersausen? Hier haben Sie die Qual der Wahl!
Die größeren Kids messen sich bei der Skimoviestrecke oder haben Spass bei einer der längsten Funslope im Bregenzerwald.